Kinder-Lesestunde im Bücherflohmarkt

Am 7. Februar 2020 lädt die Kultur- und Heimatstiftung Dreba um 16 Uhr zu einer gemütlichen Kinder-Lesestunde in den Bücherflohmarkt ein.
img_6979.jpgimg_6983.jpg

Passend zum Beginn der Winterferien wird es im Bücherflohmarkt im Gemeindehaus Dreba kuschelig.

Um die Schulkinder zu motivieren, auch in den Ferien mal ein Buch in die Hand zu nehmen, sind alle Lesefreunde in Dreba und den umliegenden Gemeinden herzlich eingeladen, an der Kinder-Lesestunde der Kultur- und Heimatstiftung Dreba teilzunehmen. Los geht es um 16 Uhr. Wir wollen gemeinsam eine Stunde lang Kindergeschichten vorlesen. Wer schon lesen kann, der darf gern selbst zu einem Buch greifen und Teil des Programms sein.

 

Bringt bitte dicke Socken oder Hausschuhe mit. Wer möchte, der kann auch ein Lieblingsbuch mit kurzen Geschichten mitbringen. 

 

zurück zur Übersicht