WEIDEAUFTRIEB DER HIGHLANDER 2022

Administrator (admin) on May 04 2022

Von Weira ging es am 1. Mai für die Tiere und ihre Halter über die Felder und durch den Ort Dreba auf die Wiese hinter dem Bahnhof.

Um kurz vor 14 Uhr traf die Herde "Vom Land der Tausend Teiche" am 1. Mai 2022 auf der Straße vor dem Ortseingang Dreba nach ihrer Wanderung vom Industriegebiet Weira ein und wurde dort von der Band "Drums`n Pipes" aus Dresden empfangen. Standesgemäß wurden die Tiere von ihren Haltern und Freunden der Züchter um Familie Franz aus Dreba durch den Ort bis zur Weide hinter dem Bahnhof geführt, um dort nach der Winterpause wieder weiden zu können.

Zahlreiche Gäste kamen nach Dreba und flankierten die Wege, um einen guten Blick auf die wild anmutenden, sanften Highlander zu haben. Hinter dem ehemaligen Bahnhof Dreba stellte Familie Weise in Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr Dreba Essen und Getränke bereit, sodass sich dort noch ein gemütliches Ambiente mit musikalischer Untermalung der "Drums`n Pipes" einstellte.

 

img_2296.jpgimg_2302.jpgimg_2305.jpgimg_2309.jpgimg_2315.jpgimg_2321.jpgimg_2323.jpgimg_2327.jpgimg_2335.jpgimg_2339.jpgimg_2345.jpgimg_2351.jpgimg_2358.jpgimg_2365.jpgimg_2385.jpg


zurück zur Übersicht