VEREINE UND INTERESSENGRUPPEN

 
Die Dorfgemeinschaft lebt unter anderem durch das Vereinsleben der Vereine und Interessengemeinschaften. 
 

Freiwillige Feuerwehr Dreba

 

  

 

Jagdgenossenschaft

Die Jagdgenossenschaft hat 250 Mitglieder und bejagd in ihrem Revier Niederwild, also Rehwild, Schwarzwild und Rotwild als Wechselwild. Desweiteren gibt es Raubwild sowie Federwild

Das Jagdrevier ist gelegen im Land der Tausend Teiche und besitzt eine Flächengröße von ca. 1200 ha. Davon sind ca. 550 ha landwirtschaftliche Nutzfläche, ca. 390 ha Wald und ca. 240 ha Wasserfläche. Es wird von ortsansässigen Jägern benutzt.


 

 

 

Frauenchor Dreba

Der Frauenchor Dreba besteht aus 14 Sängerinnen und dem Chorleiter André Kraft. Dank seines ehrenamtlichen Engagements als Chorleiter kann der Chor wöchentlich immer mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr im Vereinsraum des Gemeindehauses proben. Gesungen werden neben traditionellem Liedergut auch moderne Stücke und Kirchenlieder.

Der Frauenchor Dreba freut sich immer über interessierte Sängerinnen, die die Runde ergänzen möchten. Kommt einfach zur Probenzeit vorbei und singt beherzt mit!


 

Himmelfahrtsverein

Der Himmelfahrtsverein kümmert sich alljährlich um die Tradition des Hammelkegelns, das in Dreba immer am Ostersonntag am Kirchberg veranstaltet wird. Bei diesem Brauchtum kegeln Gruppen aus den benachbarten und umliegenden Dörfern mit Holzkugeln auf einen einzelnen Kegel mit dem Ziel, am Ende der Gewinner eines Hammels zu sein.